m2ftp

m2ftp 2.0.1.68

Unkomplizierter FTP-Client für Anfänger

Ein FTP-Client bleibt auch im Zeitalter der Online-Uploads ein Grundwerkzeug für den täglichen Gebrauch von Homepagebesitzern. Das kostenlose m2ftp verwaltet mehrere FTP-Zugänge und lädt die Dateien auf den Server. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Ein FTP-Client bleibt auch im Zeitalter der Online-Uploads ein Grundwerkzeug für den täglichen Gebrauch von Homepagebesitzern. Das kostenlose m2ftp verwaltet mehrere FTP-Zugänge und lädt die Dateien auf den Server.

Über den Menüpunkt Verbinden gibt der Anwender seine Login-Daten ein und verwaltet verschiedene persönliche Profile. Ein Klick später verbindet die Software mit dem angegebenen Server. Die Oberfläche stellt eine parallel geschaltete Explorer-Ansicht des lokalen Rechners und der FTP-Festplatte dar. Ausgewählte Dateien lädt der Benutzer per Pfeil-Befehl in das gewünschte Verzeichnis. Darüber hinaus fügt man mit m2ftp neue Ordner hinzu, benennt Dateien um, aktualisiert die Ansicht oder löscht Dokumente. Eine optionale Log-Funktion erstellt ein Protokoll in Textform.

Fazitm2ftp bietet für Anfänger eine FTP-Software für die Dateipflege auf dem Hostingserver. Empfehlenswert sind vor allem die einfache Bedienung und intuitive Benutzeroberfläche. Wer allerdings weitere Funktionen wie Rechtevergabe oder Editierfunktionen benötigt, stößt schnell an die Grenzen dieser Freeware.

m2ftp

Download

m2ftp 2.0.1.68